Babybrei-selber machen.de: Rezepte für Babybrei und Tipps zur Beikost-Einführung

Beikost ist für Babys ab dem 5. Monat geeignet. Babybrei-selber-machen.de zeigt euch Schritt für Schritt wie die Beikost und der Ernährungsplan für euer Baby aufgebaut ist: Vom Mittagsbrei über den Abendbrei, bis hin zum Nachmittagsbrei.

Babybrei selber machen ist nicht schwer – ganz im Gegenteil: Es geht schnell, ist gesund, preiswert und macht sogar Spass! Ich verrate euch Tipps zum Beikost einführen sowie leckere und einfache Babybrei Rezepte, die man auch prima auf Vorrat kochen und einfrieren kann.

Neuste Babybrei-Rezepte

Papaya-Brei für Babys

Exotisches Obst im Babybrei? Geht das? Ja klar, auch wenn sich zum Beispiel Ananas eher nicht für Babybrei eignet – Mangos, Bananen und auch Kiwis mögen hingegen viele Babys gerne. 

Doch wie sieht es mit Papayas aus?

(mehr …)

Sellerie-Brei mit Apfel und Putenbrust

Ich liebe ja die Kombination aus würzigem Sellerie und fruchtigem Apfel, z.B. als Sellerie-Salat. Dieser hat mich für den Sellerie-Brei mit Apfel inspiriert, denn Sellerie ist auch für Babys ab dem 7.Monat geeignet.

(mehr …)

Pfirsich-Mandel-Brei

Mandeln und Pfirsiche … da denke ich direkt an blühende Mandel- und Pfirsich-Bäume und damit auch direkt an Urlaub. Warum nicht also ein Pfirsich-Mandel-Brei mit diesen beiden leckeren Zutaten zubereiten und dabei noch ein bisschen vom nächsten Urlaub träumen.

(mehr …)

Neuste Blogeinträge

Welches Fleisch für Babybrei?

Etwa zwei bis maximal drei mal pro Woche sollte euer Baby einen Mittagsbrei mit Fleisch bekommen. An den restlichen Tagen gibt es vegetarischen Mittagsbrei und einmal pro Woche einen Mittagsbrei mit Fisch.

(mehr …)

Welcher Fisch für Babybrei?

Ein bis zwei mal pro Woche sollte ein Babybrei mit Fisch auf Babys Speiseplan stehen. Viele Eltern stellen sich daher die Frage, welcher Fisch für Babybrei gut geeignet ist. Die folgende Aufstellung gibt euch daher eine kurze Übersicht über geeignete Fischsorten für Babybrei und was bei der Zubereitung zu beachten ist.

(mehr …)

Babybrei mit Rote Beete

Lange habe ich überlegt, ob es ein Rezept für Babybrei mit Roter Beete auf dem Blog geben soll und ich habe mich dagegen entschieden. Man muss auch mal „NEIN“ sagen, auch wenn solche Rezepte häufig im Internet gesucht werden und es sicher ein paar neue Besucher bringen würde. 

Ich möchte euch im Folgenden erklären, warum ihr hier kein Rezepte für einen Mittagsbrei mit Roter Beete findet werdet.

(mehr …)

Meine Favoriten