Abendbrei/ Babybrei mit Fisch/ Babybrei mit Fleisch/ Blog/ Familienkost: Rezept für Kleinkinder/ Grundrezepte/ Grundrezepte Mittagsbrei/ Mittagsbrei/ Nachmittagsbrei/ Vegetarischer Brei/ Weihnachtsgebäck für Babys/ Zuckerfreie Rezepte

★AKTION★ Weihnachtsspecials

Weihnachtsaktion eBooks

Was war das für ein tolles Jahr mit Babybrei-selber-machen.de, in dem ich mein 3. eBook “Familienrezepte, Baby!” veröffentlicht habe. Zeit einmal Danke zu sagen, dass mir so viele Eltern bei der Ernährung ihrer Babys und Kleinkinder ihr Vertrauen geschenkt haben. Daher habe ich mir für die Zeit bis Weihnachten vier tolle Aktionen für dich ausgedacht: Es gibt einmal ein vergünstigtes Paket mit allen 3 eBooks, eine Weihnachtsversion vom eBook “Babybrei selber machen” und auch vom eBook “Snacks-Baby!”:

1. Aktion: Das Weihnachtspaket mit allen 3 eBooks von Babybrei-selber-machen.de + eBook mit 5 Rezepten für “Weihnachtsbrei”

Nur für den Zeitraum bis Weihnachten gibt es exklusiv das Weihnachtspaket mit allen 3 eBooks in der PDF-Version zu einem stark vergünstigten Preis für dich. Das Paket enthält die folgenden eBooks:

[Bitte klicke für mehr Infos sowie Details zu den Rezepten auf den Link des jeweiligen eBooks, dieser führt dich zur ausführlichen Infoseite.]

  • eBook “Babybrei selber machen”: Über 120 Seiten mit allem Wissenswerten zum Thema Beikost: Schritt-für-Schritt-Beikosteinführung, große Lebensmittelkunde (Welches Gemüse, Fleisch, Getreide usw. ist geeignet?), sowie über 70 Breirezepte für Mittags-, Abend- und Nachmittagsbrei!
  • eBook “Snacks, Baby” in der Weihnachts-Version: 45 Rezepte für gesunde Snacks und Fingerfood für Babys und Kleinkinder wie Gebäck, Smoothies, Eis, Brotaufstriche und herzhafte Backwaren + zusätzlich 10 Rezepte für gesundes Weihnachtsgebäck: Kekse, Weckmänner, Lebkuchen, Muffins & Co.
  • eBook “Familienrezepte, Baby!” mit weiteren 45 Rezepten für das gemeinsame Familienessen. Die Rezepte sind bunt gemischt: Vegetarisch, mit Fleisch und Fisch, Suppen und Eintöpfe, Bratlinge und Puffer, Nudelgerichte, Risotto, Flammkuchen, usw. Darüber hinaus erhältst du in dem eBook hilfreiche Tipps zum Übergang vom Brei zur Familienkost. 
  • Zusätzlich erhältst du als Bonus ein weiteres eBook mit 5 weihnachtlichen Babybreirezepten für das erste Weihnachtsfest deines Babys mit dazu.

Damit erhältst du insgesamt über 160 Rezepte von Babybrei, über Snacks und Fingerfood bis hin zur Familienkost.

Und das tolle ist, dass du die PDF-Version der eBooks an jedem Handy, Tablet oder Computer lesen kannst – du brauchst keinen speziellen eBook-Reader, wie z.B. einen Kindle dafür. Wenn du magst, kannst du die Rezepte natürlich auch für dich ausdrucken – die Seiten sind extra so angelegt, dass dies gut möglich ist.

Hier kommst du direkt zum Weihnachtspaket:

Paket mit allen 3 eBooks

Tipp: eBooks als (Weihnachts-)Geschenk

Du hast eine liebe Freundin, die ein Baby bekommen hat und möchtest ihr gerne die eBooks schenken? Auch das ist möglich: Wähle dazu beim Bezahlprozess einfach die Option “verschenken” aus und die eBooks werden ganz einfach an die Beschenkte versendet.

2. Aktion: eBook “Babybrei selber machen” als Weihnachtsspecial

Im Zeitraum bis Weihnachten erhältst du zusätzlich zur PDF-Version des eBooks “Babybrei selber machen” als Geschenk ein weiteres eBook mit 5 zusätzlichen Babybreirezepte speziell für das erste Weihnachten mit Baby dazu!

Hier kommst du zur Infoseite mit allen Infos zum eBook und hier kannst du die PDF-Version für nur 9,99 Euro direkt kaufen:

eBook als PDF-Download

3. Aktion “Snacks, Baby” in der Weihnachts-Version

Alle guten Dinge sind 3 und daher gibt es in der Vorweihnachtszeit auf vielfachen Wunsch auch wieder die Weihnachts-Version von “Snacks, Baby”: Das eBook enthält die normalen 45 Rezepte für gesunde Snacks und Fingerfood + 10 zusätzliche Rezepte für die Weihnachtszeit für gesunde und zuckerfreie Plätzchen, Weckmänner, Muffins & Co.

Hier kommst du zur Infoseite mit allen Infos zum eBook und hier kannst du die PDF-Version für nur 8,99 Euro direkt kaufen:

eBook als PDF-Download

4. Pro verkauftem eBook spende ich im November und Dezember 50 Cent für eine Organisation, die einen Bezug zu Kindern hat

Ich bin sehr froh und dankbar, wie gut es meiner Familie geht. Das ist nicht selbstverständlich und es macht es mich immer wieder so traurig zu sehen, dass das so viele Kinder gibt, denen es nicht so gut geht. 

Daher möchte ich helfen: Im November und auch Dezember werden ich pro Verkauf (gilt sowohl für die eBooks in der PDF als auch Kindle Version) 50 Cent an eine Organisation, die einen Bezug zu Kindern hat spenden. 

50% des Erlöses geht daher jeweils im November und auch Dezember an 

  1. die CFI Kinderhilfe
  2. das Deutsche Kinderhilfswerk

Für die CFI Kinderhilfe spende ich persönlich schon 2 Jahre lang regelmäßig pro Monat, seit ich den Besuch von Leonie von Minimenschlein in dem CFI Dorf in Kambodscha auf Instagram verfolgt habe. Das war sehr berührend und traurig zu sehen, unter welchen Umständen die Kindern dort leben.

Ich nutze dafür sogenannte Mirkospenden. 1 Mikrospende hat den Wert von 2 Euro, also so viel wie etwa ein Tasse Kaffee kostet. Man kann frei entscheiden, wie viele Tassen Kaffee man pro Monat spenden möchte. Ich mache wie gesagt monatlich und finde ein so kleiner Betrag tut nicht weh, kann in der Summe aber den Kindern dort sehr helfen. Hier findest du den Link zu der Mikrospende.

Natürlich kann man auch einen freien Betrag einmal spenden, was ich dann mit dem Erlös machen werde.

Die andere Hälfte möchte ich für das Deutsche Kinderhilfswerk spenden, denn auch bei uns gibt es viele Kinder, die in Armut leben, genau genommen sind es laut Schätzungen etwa 2,7 Millionen Kinder. Die Dunkelziffer ist sicher nicht höher. Es gibt beim Deutschen Kindernhilfswerk verschiedene Projekt für Kinder in Armut in Deutschland. Ich möchte mit der Spende gerne ein Projekt für gesunde Ernährung unterstützen und Kindern ein warmes Mittagessen ermöglichen. Mehr Infos findest du hier unter diesem Link.


Hast du Fragen zu den Aktionen oder eBooks? Dann kannst du mir einfach einen Kommentar unter diesen Beitrag schreiben oder eine Nachricht an kontakt@babybrei-selber-machen.de senden.

Ich wünsche dir schon jetzt viel Spaß und Freude beim Nachkochen/backen der Rezepte!
Natalie von Babybrei-selber-machen.de

Folgende Beiträge könnten dir auch gefallen:

2 Kommentare

  • antworten
    Catharina Geckeler
    5. November 2019 at 13:03

    Hallo!
    Ich habe eine Maus im Kleinkindalter. Daher interessiere ich mich für deine EBooks Snacks und Familienkost.Gibt es beim Kauf von 2 EBooks auch einen Rabatt?

    • antworten
      Natalie
      5. November 2019 at 13:18

      Hallo Catharina, im Moment gibt es nur dieses eine Paket mit allen 3 eBooks vergünstigt :-) Liebe Grüße Natalie

    Kommentar hinterlassen