Familienkost Kochbuch header

„Familienrezepte, Baby!“ Das neue eBook für die gesunde und einfache Familienküche für Babys, Kleinkinder und die ganze Familie.

Viele der Mütter und Väter, die bereits die ersten beiden eBooks „Babybrei selber machen“ und „Snacks, Baby“! besitzen, habe den Wunsch nach einem Kochbuch für die Zeit nach dem Babybrei geäußert. Und ich kann diesen Wunsch sehr gut nachvollziehen:

Ich habe mir damals, als es bei meinem Sohn so weit war, im Buchladen sehr viele Kochbücher angeschaut, und bin am Ende doch ohne neues Buch wieder nach Hause gegangen. Die einen waren mir zu einfach, die anderen zu einseitig, andere wieder zu ungesund.

Für mein Kochbuch zum Thema „Familienkost“ wollte ich also eine gute Mischung an Rezepten haben, denn genau so essen wir bei uns zu Hause auch: Oft vegetarisch, mal vegan, aber auch Fleisch und Fisch. An manchen Tagen eher deftig, an anderen lieber mediterran oder „exotisch“.

Vielleicht bist du am Anfang eher noch skeptisch, was die „exotischeren“ Rezepte angeht. Doch ich möchte dich mit dem Buch inspirieren und dir zeigen, dass Familienkost nicht langweilig und öde sein muss und es nicht jeden Tag Nudeln mit Tomatensoße (oder Nudeln pur ;-) ) geben muss. Auch wenn diese natürlich lecker sind – aber eben nicht täglich: Trau dich im Sinne einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung vielseitig und bunt zu kochen, Neues auszuprobieren und vielleicht auch gemeinsam mit deiner Familie zu kochen.

Es erwartet dich in diesem Buch also eine bunte und ausgewogene Mischung an Rezepten:

Über 45 Rezepte für Suppen, Salate, Beilagen, Fleisch-, Fisch- und vegetarische Gerichte für die ganze Familie

  • Die Rezepte sind geeignet ab dem Familienkostalter (8-10 Monate): Nur einmal kochen für dein Baby, Kleinkind und den Rest der Familie.
  • 100 % ohne „Fertigpäckchen“, Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker: Lecker, schmackhaft und ganz natürlich kochen.
  • Kräuter- und Gewürze statt Salz: Im ausführlichen Infoteil erkläre ich dir, welche Kräuter und Gewürze für die Familienkost anstelle von Salz gut geeignet sind und für welche Gerichte du sie verwenden kannst. (Natürlich kannst du frei entscheiden, ob du die Gerichten beim Kochen salzen möchtest, oder nicht.)
  • 100 % Lecker: Alle Rezepte sind 100 % „kindererprobt“ und für lecker befunden.
  • Abwechslungsreich und ausgewogen: Von vegan bis deftig und von Klassikern wie Kartoffeleintopf, Fleischküchle und Omas Klößchensuppe bis hin zu etwas exotischeren Gerichten wie einem Curry, Reisnudeln oder Falafel.
  • Flexible Gerichte: Lieber Paprika statt Karotte oder heute eher vegetarisch? Kein Problem, denn die Rezepte enthalten Vorschläge für mögliche Variationen und auch Tipps zu passenden Beilagen.
  • Einfache Zutaten: Alles was du brauchst, bekommst du im Supermarkt.
  • Wissen, was drin ist: Egal ob Fleisch vom Biohof, die Karotten aus Oma’s Garten oder lieber Dinkel- statt Weizenmehl – du kannst bestimmen, was in die Gerichte reinkommt.
  • + Infoteil Übergang zur Familienkost: Zusätzlich viele Tipps, Schritt-für-Schritt Übergang zur Familienkost sowie Hinweise, welche Lebensmittel du in der Familienkost für dein Baby noch vermeiden solltest.

Abwechslungsreiche Familiengerichte:

Nur eine kleine Auswahl der über 45 Rezepte aus dem eBook. Lecker, oder?

Das sagen andere Eltern über das eBook

Ich bekomme täglich viele tolle Rückmeldungen zu dem eBook:

„Ich finde das E-Book super, ich habe schon viele Rezepte daraus ausprobiert, einfach und lecker für Alle, sehr alltagstauglich und empfehlenswert. Mein Sohn ist jetzt 13 Monate alt und ihm hat bisher auch alles geschmeckt!“

„Ich war lange ratlos, was ich kochen sollte, als mein Sohn kein Brei mehr essen wollte. Hier sind viele einfache Rezepte enthalten, die sich einfach nachkochen lassen und schmecken. Besonders toll finde ich, dass es bei jedem Rezept einen Hinweis dazu gibt, ob sich das Gericht zum Aufwärmen und/oder Einfrieren eignet.“

„So macht der Übergang von stückigem Brei zur Familienkost Spaß!

„Bei vielen anderen Büchern waren es oft Rezepte, die zwar schnell zu machen sind, aber ernährungstechnisch keineswegs auf Babys u. Kleinkinder zugeschnitten. Das Buch ist genau das, wonach ich gesucht habe. Die Rezepte sind alle gesund, einfach nachzukochen und zudem richtig lecker! :) Es gibt tolle Tipps zu Variationen und viele hilfreiche Zusatzinformationen zur Einführung der Familienkost.“

“Familienrezepte, Baby!” – das neue eBook für die gesunde und einfache Familienküche für Babys, Kleinkinder und die ganze Familie.

Es gibt das eBook in zwei verschiedenen Versionen. Einmal als PDF-Version und einmal bei Amazon fürs Kindle.

eBook als PDF-Version

Brauche ich ein spezielles Gerät um das eBook in der PDF-Version zu lesen?

Du brauchst für die PDF-Version keinen speziellen “eBook-Reader”: Die PDF-Datei kann an jedem Computer, Tablet und Smartphone gelesen werden.

Kann ich das PDF auch ausdrucken?

Wenn du lieber Papier in der Hand hast, kannst du die Datei natürlich auch ausdrucken. Die Seiten sind extra für den Druck angelegt, so dass du deine Lieblingsseiten einzeln ausdrucken kannst.

Wo und wie kann ich das eBook als PDF-Version kaufen?

Das eBook gibt es für nur 8,99 Euro als PDF-Download bei elopage.com:

eBook als PDF-Download

Du kannst die PDF-Version nach dem Kauf herunterladen und bekommst auch noch einmal eine e-Mail mit der Kaufbestätigung und dem Downloadlink – und das Beste ist: Du musst dich nicht umständlich registrieren oder anmelden
Die Abbuchung erfolgt durch elopage.com. Bezahlen kannst du per Paypal, Kreditkarte oder Sofortüberweisung.

eBook fürs Kindle

Du hast ein Kindle? Dann kannst du die Kindle-Version für nur 8,99 Euro bei Amazon kaufen und mit deinem Kindle lesen – diese Version ist allerdings nicht zum ausdrucken geeignet:

Zum eBook fürs Kindle*

Vorschau für das eBook in der PDF-Version

Eine kleine Vorschau für die PDF-Version findest du im Folgenden (für eine vergrößerte Ansicht, einfach das jeweilige Bild anklicken):

Vorschau für das eBook in der Kindle-Version

Für die Vorschau der Kindle-Version kannst du dir einfach die kostenlose Leseprobe auf dein Kindle schicken lassen.


*Diese Seite enthält Affiliate-Links. Entscheidest du dich ein Produkt auf der Seite zu kaufen, bekomme ich eine kleine Provision, die ich dazu verwende, um dir weiter tolle Rezepte und Tipps anbieten zu können.