Babybrei-selber-machen.de: Rezepte für Babybrei und Tipps zur Beikost-Einführung

Beikost ist für Babys ab dem 5. Monat geeignet. Babybrei-selber-machen.de zeigt euch Schritt für Schritt wie die Beikost und der Ernährungsplan für euer Baby aufgebaut ist: Vom Mittagsbrei über den Abendbrei, bis hin zum Nachmittagsbrei.

Babybrei selber machen ist nicht schwer – ganz im Gegenteil: Es geht schnell, ist gesund, preiswert und macht sogar Spass! Ich verrate euch Tipps zum Beikost einführen sowie leckere und einfache Babybrei Rezepte, die man auch prima auf Vorrat kochen und einfrieren kann.

Melde dich hier für den Newsletter mit den Rezepten der Woche für dein Baby an.

NEU: Du bist schwanger oder stillst? Dann findest du auf meinem neuen Blog “Essen für Zwei” alles zum Thema gesunde Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit, sowie natürlich viele Rezepte.

Aktuelle Babybrei-Rezepte

  • Mittagsbrei/ Vegetarischer Brei

    Babybrei mit Avocado und Zucchini

    Da wir im Sommer Zucchini-Hochsaison haben und ich gerne regional und saisonal einkaufe, gibt es heute noch einmal ein Rezept mit Zucchini, nämlich einen Babybrei mit Avocado und Zucchini. Er ist vegetarisch und liefert durch die Avocado wertvolle ungesättigte Fettsäuren. Daher braucht ihr diesem Babybrei kein zusätzliches Rapsöl zugeben.
    weiter lesen

  • Grießbrei für Babys mit Himbeeren
    Abendbrei

    Grießbrei für Babys mit Himbeeren

    Immer nur Äpfel, Birnen und Bananen sind ja “langweilig” – Zeit für diesen leckeren und einfachen Grießbrei für Babys mit Himbeeren. Gerade im Frühsommer, wenn die Sonne scheint und es auch wieder mehr Auswahl an frischem Obst gibt, könnt ihr auch euren Kleinen ein bisschen Abwechslung in der Breischüssel gönnen. Als zusätzliches Plus enthalten Himbeeren sehr viel Vitamin C und Eisen.
    weiter lesen

  • Babybrei Melone
    Nachmittagsbrei

    Babybrei mit Melone und Haferflocken

    Melonen sind sehr gesund und enthalten viel Vitamin C und A sowie viele Mineralstoffe, wie z. B. Kalium. Babys mögen den Geschmack sehr gerne, da Melonen von Natur aus schön süß sind. Das Rezept für den Babybrei mit Melone und Haferflocken ist daher perfekt für einen warmen Sommertag! weiter lesen

  • Babybrei mit Erbsen
    Mittagsbrei/ Vegetarischer Brei

    Babybrei mit Erbsen und Hirseflocken

    Dieser Babybrei besteht aus Erbsen – die wertvolles Eiweiß und Mineralstoffe wie Kalium und Eisen liefern – Kartoffeln und Hirse (ebenfalls ein guter pflanzlicher Eisenlieferant). Damit der Körper das pflanzliche Eisen besser aufnahmen kann, ist die Zugabe von Vitamin-C-haltigem Fruchtsaft oder Obstmus zu dem Brei besonders wichtig.

    So stellt ihr den Babybrei mit Erbsen und Hirseflocken ganz einfach selber her:
    weiter lesen

  • Babybrei Schmelzflocken Erdbeere
    Abendbrei

    Babybrei mit Schmelzflocken und Erdbeeren

    Schmelzflocken kennen viele Eltern noch aus der eigenen Kindheit. Sie liefern wertvolles Eisen und Eiweiß, sind schnell zubereitet und gut bekömmlich. Kombiniert mit leckeren und gesunden Erdbeeren entsteht ein fruchtiger Abendbrei mit einer schönen rosa Farbe. weiter lesen

Du suchst ein anderes Rezept?

weitere Mittagsbrei-Rezepte | weitere Abendbrei-Rezepte | weitere Nachmittagsbrei-Rezepte

Aktuelle Blogartikel