Babybrei-selber-machen.de: Rezepte für Babybrei und Tipps zur Beikost-Einführung

Beikost ist für Babys ab dem 5. Monat geeignet. Babybrei-selber-machen.de zeigt euch Schritt für Schritt wie die Beikost und der Ernährungsplan für euer Baby aufgebaut ist: Vom Mittagsbrei über den Abendbrei, bis hin zum Nachmittagsbrei.

Babybrei selber machen ist nicht schwer – ganz im Gegenteil: Es geht schnell, ist gesund, preiswert und macht sogar Spass! Ich verrate euch Tipps zum Beikost einführen sowie leckere und einfache Babybrei Rezepte, die man auch prima auf Vorrat kochen und einfrieren kann.

Melde dich hier für den Newsletter mit den Rezepten der Woche für dein Baby an.

NEU: Du bist schwanger oder stillst? Dann findest du auf meinem neuen Blog „Essen für Zwei“ alles zum Thema gesunde Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit, sowie natürlich viele Rezepte.

Aktuelle Babybrei-Rezepte

Du suchst ein anderes Rezept?

weitere Mittagsbrei-Rezepte | weitere Abendbrei-Rezepte | weitere Nachmittagsbrei-Rezepte

Aktuelle Blogartikel

  • Weihnachtsaktion eBooks

    ★AKTION★ Weihnachtsspecials 2020

    Was war das für ein tolles Jahr mit Babybrei-selber-machen.de, in dem ich mein 4. und 5. eBook „Frühstück, Baby!“ und „Eis, Baby!“ veröffentlicht habe, ebenso wie mein erstes „richtiges“ Produkt in Form eines „Wochenplan-Blocks“ inkl. 150 Rezeptideen. Zeit einmal Danke zu sagen, dass mir so viele Eltern bei der Ernährung ihrer Babys und Kleinkinder ihr Vertrauen geschenkt haben. Daher habe ich mir für die Zeit bis Weihnachten vier tolle Aktionen für dich ausgedacht: Es gibt zwei vergünstigte eBook-Pakete, eine Weihnachtsversion vom eBook „Babybrei selber machen“ und auch vom eBook „Snacks-Baby!“:

    weiter lesen
  • adventskalender baby kleinkind

    24 tolle Adventskalender für Babys und Kleinkinder

    Geht es dir auch so, dass du das Gefühl hast, dass die Zeit so schnell vergeht? Ich kann kaum glauben, dass der Großteil des Jahres schon wieder vorbei ist. Doch so langsam füllen sich die Supermärkte mit Lebkuchen und Weihnachtssüßigkeiten – Zeit also, sich Gedanken über den Adventskalender zu machen. Daher habe ich ein paar Ideen für Adventskalender für Babys und Kleinkinder für dich zusammen gestellt – sowohl  zum selbstbefüllen, als auch bereits „fertige“ Adventskalender zum Kaufen mit kleinen Geschichten, zum Fühlen, mit Fensterbildern oder mit gesunden „Süßigkeiten“ gefüllt.

    weiter lesen
  • Engelsaugen Plätzchen für Babys ohne Zucker

    „Engelsaugen“ Plätzchen: Rezept für Babys und Kleinkinder ohne Zucker

    Freust du dich auch schon so auf Weihnachten, obwohl es eigentlich noch eine ganze Weile dauert? Für mich ist das Schönste an der Winterzeit tatsächlich das Plätzchen backen (und natürlich das anschließende Naschen ;-) ). Wie auch in den letzten Jahren möchte ich dir einige Plätzchenrezepte vorstellen, die baby- und kleinkindtauglich sind und keinen bzw. nur wenig Zucker enthalten – damit auch die Kleinsten schon ganz unbeschwert naschen können. 

    weiter lesen
  • 10 Tipps zum Wochenplan erstellen

    10 Tipps, die dir helfen, den Wochenplan für eure Mahlzeiten zu erstellen

    Seit kurzem gibt es neben meinen eBooks mein erstes „richtiges“ Produkt: Einen Block mit einer Wochenplan-Vorlage inkl. Einkaufszettel, mit dem du den Essensplan für deine Familie für eine Woche im Voraus planen kannst. Für uns als Familie mit zwei berufstätigen Erwachsenen ist es eine riesige Erleichterung, dass wir uns nur einmal pro Woche zusammen setzen und die Mahlzeiten planen und nicht jeden Tag kurz vor dem Essen darüber entscheiden und dann ggf. noch spontan dafür einkaufen müssen.

    weiter lesen
  • 14Tage_Familienkost Plan

    14 Tage-Plan für warme Hauptmahlzeiten für die Familienkost

    Viele Eltern stehen täglich vor der Frage, was sie heute kochen sollen – es sollte nicht zu aufwendig sein, gesund und vor allem der ganzen Familie schmecken.

    Ich möchte dir daher im folgenden einen 14-Tage Plan vorstellen, der auf einfach nachzumachenden Rezepten aus meinem eBook „Familienrezepte, Baby!“ basiert. Die Rezepte sind so ausgelegt, dass sie der ganzen Familie schmecken und auch bereits für Babys ab 8-10 Monaten geeignet sind, die bereits bei der Familienkost mitessen.
    Natürlich kannst du die Ideen auch ohne das eBook als gute Inspiration für deinen Wochenplan nutzen :-)

    weiter lesen

Erhalte noch mehr Infos zum Thema Beikost oder Familienkost als Newsletter – abgestimmt auf das Alter deines Kindes!

Weitere Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, den Versand über den Anbieter "Active Campaign", die statistische Auswertung sowie Deine Abbestellmöglichkeiten erhältst du in der Datenschutzerklärung.