Babybrei-Rezepte: Mittagsbrei für Babys ab dem 5. Monat

Babybrei Brokkoli Seelachs

Bevor du auf dieser Seite zahlreiche Rezepte für Babybrei findest, möchte ich dir erst noch ein paar generelle Infos für den Mittagsbrei geben, damit du gut informiert die Rezepte nachkochen kannst.

Welcher Brei kommt als Erstes?

Als erster Babybrei wird in der Regel der Mittagsbrei eingeführt. Du kannst ihn mit oder ohne Fleisch zubereiten. Der vollständige Mittagsbrei besteht in der Version mit Fleisch aus Kartoffeln (oder auch Nudeln oder Reis), Fleisch und Gemüse. Daher wird dieser Babybrei auch oft Kartoffel-Gemüse-Fleisch-Brei genannt.

In der vegetarischen Version besteht dieser Babybrei ebenfalls aus Kartoffeln (oder auch Nudeln oder Reis) und Gemüse sowie zusätzlich Getreideflocken anstelle von Fleisch. Du möchtest dein Baby komplett vegetarisch ernähren?Hier findest du mehr Infos über die vegetarische Beikost.

Das Fleisch bzw. die Getreideflocken im Babybrei liefern wichtiges Eisen für das Baby, da die Eisenvorräte des Babys sich mit etwa 6 Monaten dem Ende zuneigen.

Um sich mit dem Thema Mittagsbrei etwas vertraut zu machen ist das Grundrezept für den Babybrei mit Fleisch und das Grundrezept für den vegetarischen Babybrei ebenfalls sehr gut geeignet.

Ab wann darf mein Baby den ersten Babybrei essen?

Du kannst den ersten Babybrei AB dem 5. Monat anbieten, wenn dein Baby alle Beikostreifezeichen erfüllt. Bitte lies dir dazu auch den Artikel zum Thema Beikosteinführung durch, dort findest du alles Wichtige und auch die notwendigen Beikostreifezeichen nochmal erklärt, denn oft sind Babys ab dem 5. Monat noch nicht reif für die Beikost.

Wie oft sollte mein Baby einen Mittagsbrei mit Fleisch bekommen?

Dein Baby sollte 2-3 mal pro Woche einen Babybrei mit Fleisch, 1-2 mal pro Woche einen Mittagsbrei mit Fisch und an den restlichen Tagen einen vegetarischen Babybrei mit Getreideflocken bekommen.

Alles, was du zum Thema „Babybrei“ wissen musst, erfährst du übrigens ganz kompakt und Schritt für Schritt auch im eBook „Babybrei selber machen“ ❤

    Du willst Babybrei schnell und einfach selber machen?

    Beikosteinführung Schritt-für-Schritt: Wann ist mein Baby bereit für Babybrei und wie fange ich am besten an? Große Lebensmittelkunde: Welches Gemüse, Obst, Fleisch,  Fisch, Getreide usw. ist geeignet. Zusätzlich enthält das eBook über 70 Rezepte für Babybrei.

    eBook Babybrei Titelbild
    eBook Babybrei Titelbild

    Du willst Babybrei schnell und einfach selber machen?

    Beikosteinführung Schritt-für-Schritt: Wann ist mein Baby bereit für Babybrei und wie fange ich am besten an? Große Lebensmittelkunde: Welches Gemüse, Obst, Fleisch,  Fisch, Getreide usw. ist geeignet. Zusätzlich enthält das eBook über 70 Rezepte für Babybrei.

    Grundrezepte für Mittagsbrei: Vom Gemüsebrei zum Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei

    Gemüse-Kartoffelbrei für die Beikosteinführung

    Gemüse-Kartoffelbrei für die Beikosteinführung

    Nachdem dein Baby mehrere Tage reinen Gemüsebrei aus Karotten, Pastinaken, Kürbis oder Zucchini gegessen hat, werden nun im nächsten Schritt der Beikosteinführung Kartoffeln für den Gemüse-Kartoffelbrei mit dazu gemischt. Außerdem einige Tropfen Rapsöl, damit die...

    mehr lesen

    Vegetarische Mittagsbrei-Rezepte ohne Fleisch: Gemüse-Kartoffel-Getreide-Brei

    Babybrei mit Avocado und Zucchini

    Babybrei mit Avocado und Zucchini

    Da wir im Sommer Zucchini-Hochsaison haben und ich gerne regional und saisonal einkaufe, gibt es heute noch einmal ein Rezept mit Zucchini – nämlich einen Babybrei mit Avocado und Zucchini. Er ist vegetarisch und liefert durch die Avocado wertvolle ungesättigte...

    Babybrei mit Zucchini, Kartoffeln und Haferflocken

    Babybrei mit Zucchini, Kartoffeln und Haferflocken

    Haferflocken geben diesem vegetarischen Babybrei zusätzliche Energie und das nötige pflanzliche Eiweiß und Eisen. Die Zugabe von Vitamin-C-haltigem Fruchtsaft ist daher bei diesem Rezept für den Mittagsbrei mit Zucchini, Kartoffeln und Haferflocken besonders wichtig,...

    Babybrei mit Kichererbsen und Zucchini

    Babybrei mit Kichererbsen und Zucchini

    Kichererbsen liefern viel pflanzliches Eiweiß und sind ein sehr guter, pflanzlicher Eisenlieferant. Dieser vegetarische Mittagsbrei ist daher eine tolle Alternative zu einem Mittagsbrei mit Fleisch. Außerdem punkten Kichererbsen mit reichlich Magnesium, Kupfer...

    Vegetarischer Babybrei mit Karotten, Pastinaken und Hirse

    Vegetarischer Babybrei mit Karotten, Pastinaken und Hirse

    Dieser vegetarische Babybrei mit Karotten, Pastinaken und Hirse schmeckt leicht süßlich und liefert wertvolles Eiweiß und Eisen durch die Zugabe von Hirse. Damit der Körper das pflanzliche Eisen besser aufnehmen kann, ist die Zugabe von Vitamin-C-haltigem Fruchtsaft...

    Vegetarischer Mittagsbrei mit Kürbis und Couscous

    Vegetarischer Mittagsbrei mit Kürbis und Couscous

    Ein leckerer und einfacher Mittagbsrei ganz ohne Fleisch, der perfekt in den Herbst und Winter passt. Dank Kürbis ist er sehr gesund und hat eine tolle Farbe – Kürbis ist nämlich reich an Beta-Carotin. Statt Kartoffeln kommt in dieses Rezept für etwas Abwechslung...

    Vegetarischer Blumenkohl-Süßkartoffelbrei mit Dinkel

    Vegetarischer Blumenkohl-Süßkartoffelbrei mit Dinkel

    Dies ist eines der Lieblingsrezepte hier auf dem Blog – und es ist auch kein Wunder, denn Blumenkohl ist sooo lecker und entgegen der weit verbreiteten Meinung sehr gut bekömmlich, und das, obwohl er zur "Kohlfamilie" gehört. Er ist bereits für Babys ab dem 7. Monat...

    Babybrei mit Buchstabennudeln und Kürbissoße

    Babybrei mit Buchstabennudeln und Kürbissoße

    Ich bin ja jeden Herbst total im "Kürbisfieber", wie du vielleicht schon an den vielen Kürbis-Rezepten hier auf dem Blog gemerkt hast. Daher möchte ich dir heute noch einmal ein Rezept für einen "stückigeren", vegetarischen Mittagsbrei für Babys ab dem 10. Monat...

    Vegetarischer Babybrei mit Süßkartoffel und Kürbis

    Vegetarischer Babybrei mit Süßkartoffel und Kürbis

    Endlich ist wieder Kürbiszeit! Das freut auch die Kleinsten, denn durch den süßlichen Geschmack kommt der Kürbisbrei bei Babys sehr gut an. Außerdem ist er ideal für den Beikoststart geeignet, da er leicht verdaulich ist. Süßkartoffeln und normale Kartoffeln...

    Babybrei mit Kohlrabi und Karotten

    Babybrei mit Kohlrabi und Karotten

    Kohlrabi sind für Babys sehr bekömmlich, obwohl der Kohlrabi zu der "Kohlfamilie" gehört. Er liefert wie alle Kohlsorten besonders viel Vitamin C und ist ab Mitte Mai meistens als regionales Freilandgemüse erhältlich. Zusammen mit Karotten und Kartoffeln...

    Babybrei mit Ei und Brokkoli

    Babybrei mit Ei und Brokkoli

    Ein Babybrei mit Ei ist eine gute, vegetarische Alternative zu einem Mittagsbrei mit Fleisch oder Mittagsbrei mit Fisch. Entgegen früherer Empfehlungen sind Eier für Babys im 1. Lebensjahr nicht mehr "verboten", sondern aufgrund der Allergieprävention...

    Mittagsbrei-Rezepte mit Fleisch: Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei

    Babybrei mit Tomate, Reis, Zucchini und Hackfleisch

    Babybrei mit Tomate, Reis, Zucchini und Hackfleisch

    Dieser Mittagsbrei schmeckt dank Zucchini, Hackfleisch und Tomate herrlich mediterran. Statt Kartoffeln enthält der Babybrei Reis und ist daher als "stückiger" Brei für ältere Babys ab etwa 10 Monaten ideal. Natürlich kannst du den Brei als Alternative auch pürieren...

    Babybrei mit Mais, Brokkoli und Hähnchen

    Babybrei mit Mais, Brokkoli und Hähnchen

    Babybrei mit Mais – ja, warum eigentlich nicht dachte ich, als mich diese Woche eine Mama nach einem Rezept dafür gefragt hat. Das muss ich unbedingt ausprobieren – und hier ist auch schon das Rezept. Ich kombiniere den Mais in diesem Babybrei-Rezept noch...

    Babybrei mit Karotten, Nudeln und Hackfleisch

    Babybrei mit Karotten, Nudeln und Hackfleisch

    Mit der Kombination aus Karotten und Nudeln kannst du bei Babybrei selten etwas falsch machen, denn die meisten Babys lieben den leicht süßlichen Geschmack von Karotten, der prima zu den Nudeln passt. Noch dazu sind Karotten sehr gesund und enthalten viele Vitamine...

    Babybrei mit Pastinaken, Reis und Hähnchenbrust

    Babybrei mit Pastinaken, Reis und Hähnchenbrust

    Pastinaken, Reis und magere Hähnchenbrust sind gut bekömmlich und schmecken prima! Und das Beste an Pastinaken, die übrigens ab Beikostbeginn geeignet sind, ist: Sie haben gegenüber Karotten den großen Vorteil, dass die Kleidung keine orangen Flecken bekommt :-) Also,...

    Babybrei mit Pastinake und Kalbfleisch

    Babybrei mit Pastinake und Kalbfleisch

    Pastinaken gehören neben Karotten zu den Gemüseklassikern für Babybrei. Sie haben im Herbst und Winter Hochsaison und sind bei Babys vor allem wegen des milden, süßlichen Geschmacks beliebt – daher eignen sie sich auch sehr gut zur Beikosteinführung für die...

    Babybrei mit Kürbis, Couscous, Lamm und Pflaumen

    Babybrei mit Kürbis, Couscous, Lamm und Pflaumen

    Dieses Rezept für einen Kürbisbrei mit Couscous, Lamm und Pflaumen ist ein nicht ganz alltägliches Mittagsbrei-Rezept und ein bisschen exotisch. Es passt aber wunderbar in die bevorstehende Herbst-/Winterzeit: Kürbis und Pflaumen passen geschmacklich nämlich wunderbar...

    Babybrei mit Sellerie, Apfel und Putenbrust

    Babybrei mit Sellerie, Apfel und Putenbrust

    Ich liebe die Kombination aus würzigem Sellerie und fruchtigem Apfel, z. B. als Selleriesalat. Dieser hat mich für den Babybrei mit Sellerie und Apfel inspiriert, denn Sellerie ist auch für Babys ab dem 7. Monat geeignet. Sellerie ist ein Wurzelgemüse und punktet mit...

    Babybrei mit Couscous, Karotte, Aprikose und Hackfleisch

    Babybrei mit Couscous, Karotte, Aprikose und Hackfleisch

    Heute möchte ich dir ein Rezept für einen Babybrei ab etwa 9 Monaten vorstellen, der nicht mehr fein püriert wird. Ein Mittagsbrei aus Karotten mit Couscous, Aprikose und Hackfleisch. Die Aprikose verleiht dem Brei zusätzlich etwas "Exotik". Hinweis zu diesem...

    Babybrei mit Brokkoli, Fenchel, Reis und Pute

    Babybrei mit Brokkoli, Fenchel, Reis und Pute

    Fenchel beruhig nicht nur als Tee, sondern auch als Gemüse Babys empfindlichen Magen. Zusammen mit Brokkoli – der übrigens sehr gut bekömmlich ist und gar nicht blähend wirkt – sowie Putenfleisch entsteht ein leichter Mittagsbrei, den du ganz einfach selber machen...

    Babybrei mit Fenchel, Pastinake, Apfel und Hähnchen

    Babybrei mit Fenchel, Pastinake, Apfel und Hähnchen

    Fenchel, Apfel und Hähnchen passen geschmacklich prima zusammen und ergeben einen milden und leicht süßlichen Mittagsbrei. Fenchel ist ein häufig unterschätztes Gemüse, denn die kleinen Knollen sind sehr gesund: Sie enthalten viele Vitamine (A, C, K, E, Folsäure und...

    Mittagsbrei-Rezepte mit Fisch

    Babybrei mit Fisch, Reis, Karotten und Kohlrabi

    Babybrei mit Fisch, Reis, Karotten und Kohlrabi

    Fisch ist für Babys sehr gesund, vor allem Meeresfisch, da er viel Jod und Omega 3-Fettsäuren enthält. Fisch sollte daher 1-2 Mal pro Woche auf dem Speiseplan deines Babys stehen. Tipp: Dieser Brei eignet sich gut als Mittagsbrei ab dem 7. Monat, wenn du ihn fein...

    Babybrei mit Brokkoli und Seelachs

    Babybrei mit Brokkoli und Seelachs

    Fisch sollte nicht nur bei uns Erwachsenen regelmäßig auf dem Tisch stehen, sondern auch auf dem Speiseplan deines Babys - am besten ein bis zwei Mal pro Woche. Der Brokkoli-Kartoffelbrei mit Seelachs schmeckt sehr mild und enthält neben gesundem Brokkoli auch noch...

    Babybrei mit Lachs, Süßkartoffeln und Zucchini

    Babybrei mit Lachs, Süßkartoffeln und Zucchini

    Lachs enthält sehr viele Omega-3-Fettsäuren – diese sind essenziell für Babys, da sie die Entwicklung des Gehirns positiv unterstützen: Der Lachsbrei mit Süßkartoffeln und Zucchini ist also ein echter "Schlaumacherbrei". Noch dazu enthält er viel wichtiges Eiweiß, das...

    Babybrei mit Brokkoli, Lachs und Nudeln

    Babybrei mit Brokkoli, Lachs und Nudeln

    Einmal pro Woche ist ein Mittagsbrei mit Fisch für Babys ideal, denn Fisch liefert wichtige Omega-3-Fettsäuren (wichtig für die Entwicklung des Gehirns) und Seefisch liefert sogar noch Jod dazu. Kombiniert mit Brokkoli enthält der Babybrei auch noch eine große Menge...

    Babybrei mit Spinat und Lachs

    Babybrei mit Spinat und Lachs

    Etwa ein- bis zweimal pro Woche ist ein Fischbrei auf dem Speiseplan deines Babys optimal, so lautet die Empfehlung der DGE (Deutschen Gesellschaft für Ernährung). Lachs ist dafür sehr gut geeignet, da er viele essenziellen Omega-3-Fettsäuren enthält, die wichtig für...

    Babybrei mit Lachs, Karotte und Couscous

    Babybrei mit Lachs, Karotte und Couscous

    Mindestens einmal pro Woche sollte Fisch auf dem Speiseplan deines Babys stehen. Lachs ist besonders gut geeignet, da er sehr viele Omega-3-Fettsäuren besitzt, die sich positiv auf die Gehirnentwicklung bei Babys auswirken. In diesem Babybrei wird der Lachs mit...

    Du willst Babybrei schnell und einfach selber machen?

    Beikosteinführung Schritt-für-Schritt: Wann ist mein Baby bereit für Babybrei und wie fange ich am besten an? Große Lebensmittelkunde: Welches Gemüse, Obst, Fleisch,  Fisch, Getreide usw. ist geeignet. Zusätzlich enthält das eBook über 70 Rezepte für Babybrei.

    eBook Babybrei Titelbild
    eBook Babybrei Titelbild

    Du willst Babybrei schnell und einfach selber machen?

    Beikosteinführung Schritt-für-Schritt: Wann ist mein Baby bereit für Babybrei und wie fange ich am besten an? Große Lebensmittelkunde: Welches Gemüse, Obst, Fleisch,  Fisch, Getreide usw. ist geeignet. Zusätzlich enthält das eBook über 70 Rezepte für Babybrei.