eBook vegetarsische Gerichte für Kinder, Babys und die ganze Familie

„Veggie, Baby!“ Das neue eBook für die gesunde und einfache vegetarische Familienküche für Babys, Kleinkinder und die ganze Familie

Über dieses eBook freue ich mich ganz besonders, denn es ist zum einen die oft gewünschte Fortsetzung vom eBook „Familienrezepte, Baby!“ mit 40 neuen Familienrezepten – „Familienrezepte Band 2“ sozusagen. Und zum anderen das erste eBook von mir, das rein vegetarisch ist – alle Rezepte sind ohne Fleisch.

Und das hat einen Grund, denn wir selbst ernähren uns seit Anfang 2020, besser gesagt seit Beginn der Fastenzeit vegetarisch bzw. eher „pescetarisch“. Das bedeutet, dass wir ab und an noch etwas Fisch, aber kein Fleisch mehr essen. Was für uns als familiäres 40-Tage Experiment begann, ist mittlerweile zu unserem Alltag geworden. Für uns war schnell klar: Im Moment passt die fleischlose Ernährung für uns, wir behalten das auch nach diesen 40-Tagen bei, weil es uns, unserer Gesundheit und auch ein Stück weit der Umwelt sehr gut tut.

Wir als Familie sehen das Ganze jedoch weniger „dogmatisch“ und das möchte ich dir ebenfalls gerne mitgeben. Ob nun vegetarisch, pescetarisch, flexetarisch oder „mischköstlich“ – wähle die Ernährungsform, die im Moment für dich und deine Familie passt. Denn nur damit wirst du dich gut fühlen und nur diese Ernährungsform wird auch für dich und deine Familie gut umsetzbar sein.

Ich möchte dich hier und auch im eBook nicht überzeugen oder gar „missionieren“ kein Fleisch mehr zu essen, das ist eine Entscheidung, die du und deine Familie ganz alleine treffen können, wenn du das möchtest. ABER: Ich möchte dich überzeugen, dass die moderne vegetarische Küche lecker, gesund und genau so schmackhaft sein kann wie eine „Mischkost“ mit Fleisch. Und, dass sie der ganzen Familie inkl. Baby, Kleinkind und den restlichen Familienmitgliedern schmeckt!

Für mich ist das übrigens nicht die erste fleischfreie Phase meines Lebens, ich habe schon mal im Jugendalter mehrere Jahre auf Fleisch verzichtet. Damals aber noch ohne das Wissen, auf was ich achten muss, wie beispielsweise alternative Proteinquellen aus Hülsenfrüchten, Nüssen, Vollkorngetreide oder auch Milchprodukten und Eiern. Heute, nach meiner Weiterbildung zur Ernährungsberaterin, weiß ich das besser. Dieses Wissen möchte ich dir mit dem neuen eBook „Veggie, Baby!“ und den Rezepten ebenfalls ein Stück weit mitgeben.

Für wen sind die vegetarischen Rezepte geeignet?

Dieses eBook mit vegetarischen Rezepte ist natürlich für dich geeignet, wenn du dich und deine Familie vegetarisch ernährst. Es bietet eine bunte Auswahl an verschiedensten Rezepten, die deinem Baby und/oder Kleinkind sowie dem Rest deiner Familie schmecken.

Aber auch wenn du nicht rein vegetarisch lebst, also Fleisch und Fisch auf dem Speiseplan deiner Familie stehen, bieten dir die Rezepte eine gute Abwechslung an den „fleischfreien“ Tagen. Ich bin sicher, dass die Rezepte dich überzeugen können, dass vegetarische Gerichte genauso lecker sind!

Das eBook ist ebenfalls eine gute Ergänzung zum ersten eBook „Familienrezepte, Baby!“, um deine Rezeptauswahl für familienfreundliche Gerichte (die auch bereits für Babys und Kleinkinder geeignet sind) noch mehr zu erweitern.

40 Rezepte für Suppen, Nudel- und Reisgerichte, Mahlzeiten aus der Pfanne und dem Ofen und natürlich auch für ein paar „süße“ Hauptspeisen

  • Die Rezepte sind geeignet ab dem Familienkostalter (8-10 Monate): Nur einmal kochen für dein Baby, Kleinkind und den Rest der Familie.
  • 100 % Fachwissen: Alle Rezepte sowie die Informationen in meinen eBooks basieren auf Fachwissen aus meiner Ernährungsberater-Ausbildung, sowie diversen Weiterbildungen zum Beispiel zum Thema vegane Ernährung für Kinder. Die eBooks werden regelmäßig aktualisiert, da sich Empfehlungen von Zeit zu Zeit ändern können.
  • 100 % ohne „Fertigpäckchen“, Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker: Lecker und ganz natürlich kochen.
  • Kräuter- und Gewürze statt Salz: Im ausführlichen Infoteil erkläre ich dir, welche Kräuter und Gewürze für die Familienkost anstelle von Salz gut geeignet sind und für welche Gerichte du sie verwenden kannst. (Natürlich kannst du frei entscheiden, ob du die Gerichte beim Kochen salzen möchtest oder nicht.)
  • 100 % lecker: Alle Rezepte sind 100 % „kindererprobt“ und für lecker befunden.
  • Abwechslungsreich und ausgewogen: Die Gerichte reichen von Klassikern wie Linseneintopf, Veggie-Bolognese, „Schnitzel“ oder Quarkpuffern bis hin zu exotischeren Gerichten wie einem Gemüsecurry, fruchtiger Karotten-Kokos-Suppe oder einer karibischen Reispfanne.
  • Flexible Gerichte: Lieber Süßkartoffel statt Karotte? Kein Problem, denn die Rezepte enthalten Vorschläge für mögliche Variationen und auch Tipps zu passenden Beilagen.
  • Einfache Zutaten: Alles was du brauchst, bekommst du im Supermarkt.
  • Wissen, was drin ist: Egal ob die Karotten aus Oma’s Garten, die Kartoffeln vom Biomarkt oder lieber Dinkel- statt Weizenmehl – du kannst bestimmen, was in die Gerichte reinkommt.
  • + Infoteil zur vegetarische Familienkost: Wichtige und kritische Nährstoffe in der vegetarische Ernährung
  • + Neu in der PDF-Version: Kennzeichnung von veganen und damit auch milch- und eifreie Rezepten: Insgesamt sind 2/3 der vegetarischen Rezepte sogar komplett vegan oder können vegan zubereitet werden. Sie sind damit auch für Personen geeignet, die keine Milch und kein Ei vertragen oder diese Lebensmittel meiden sollen.

Abwechslungsreiche Familiengerichte:

Nur eine kleine Auswahl der 40 Rezepte aus dem eBook. Welches möchtest du am liebsten direkt nachkochen?

Das sagen andere Eltern über das Buch und die Rezepte

„Die Rezepte sind auch für nicht so gute Köche gut umsetzbar und vorallem schmecken sie echt jedem. Ob groß oder klein. Alle waren total begeistert“

„Tolles Buch mit vielen Rezepten und auch immer mit Variationsmöglichkeiten, so findet jeder etwas. Super Beschreibungen und Erklärungen. Bin schon seit Beginn der Beikosteinführung Fan von Natalie konnte durch ihren Blog ohne Probleme mit der Familienkost starten. Kann das jedem nur empfehlen!!“

„Dieses E- Book ist auch wie die Vorgänger, wie ich finde, bestens für den Alltag mit Kindern geeignet. Die Rezepte sind unkompliziert, gesund, ohne viel Schnickschnack den man kaufen muss und schmecken und sehr gut!“

Ich war lange auf der Suche nach einfachen vegetarischen Rezepten für unsere Familienkost. Die Rezepte sind leicht zu kochen und auch vorzubereiten. Mir gefällt dieses Buch sogar besser als das erste.

“Veggie, Baby!” – das neue eBook für die gesunde und einfache vegetarische Familienküche für Babys, Kleinkinder und die ganze Familie.

Vegetarische Gerichte für Kinder, Babys und Familien

Es gibt das eBook in zwei verschiedenen Versionen. Einmal als PDF-Version und einmal bei Amazon fürs Kindle.

eBook als PDF-Version

Brauche ich ein spezielles Gerät, um das eBook in der PDF-Version zu lesen?

Du brauchst für die PDF-Version keinen speziellen “eBook-Reader”: Die PDF-Datei kann an jedem Computer, Tablet und Smartphone gelesen werden.

Kann ich das PDF auch ausdrucken?

Wenn du lieber Papier in der Hand hast, kannst du die Datei natürlich auch ausdrucken. Die Seiten sind extra für den Druck angelegt, so dass du deine Lieblingsseiten einzeln ausdrucken kannst.

Wo und wie kann ich das eBook als PDF-Version kaufen?

Das eBook gibt es für nur 9,99 Euro als PDF-Download bei elopage.com:

eBook als PDF-Download

Du kannst die PDF-Version nach dem Kauf herunterladen und bekommst auch noch einmal eine E-Mail mit der Kaufbestätigung und dem Downloadlink – und das Beste ist: Du musst dich nicht umständlich registrieren oder anmelden
Die Abbuchung erfolgt durch elopage.com. Bezahlen kannst du per Paypal, Kreditkarte oder Sofortüberweisung.

eBook fürs Kindle

Du hast einen Kindle? Dann kannst du die Kindle-Version für nur 8,99 Euro bei Amazon kaufen und mit deinem Kindle lesen – diese Version ist allerdings nicht zum Ausdrucken geeignet:

Zum eBook fürs Kindle*

Vorschau für das eBook in der PDF-Version

Eine kleine Vorschau für die PDF-Version findest du im Folgenden (für eine vergrößerte Ansicht, einfach das jeweilige Bild anklicken):

Vorschau für das eBook in der Kindle-Version

Für die Vorschau der Kindle-Version kannst du dir einfach die kostenlose Leseprobe auf dein Kindle schicken lassen.


* Diese Seite enthält Affiliate-Links zu Amazon. Entscheidest du dich, ein Produkt auf der Seite zu kaufen, bekomme ich eine kleine Provision, die ich dazu verwende, um dir weiter tolle Rezepte und Tipps anbieten zu können.

Erhalte noch mehr Infos zum Thema Beikost, Snacks oder Familientisch als Newsletter – abgestimmt auf das Alter deines Kindes!

Weitere Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, den Versand über den Anbieter "Active Campaign", die statistische Auswertung sowie Deine Abbestellmöglichkeiten erhältst du in der Datenschutzerklärung.