Erdbeer_Tiramisu_Rezept

„Frühling in der Küche!“ – Das neue eBook mit Frühlingsrezepte für die ganze Familie

Wonach schmeckt der Frühling für dich? Für mich nach Erdbeeren, Spargel, verschiedenen Kräutern, Salat, Spinat und Radieschen. Er schmeckt frisch und vor allem bunt! Mit meinem neuen eBook möchte ich dir helfen, den Frühling und seine bunte Auswahl an Gemüse und Obst auch in deine Küche zu holen. Denn nach dem langen Winter mit eher wenig Auswahl, wird es Zeit, Farbe und Frische in deine Küche und auf die Teller zu bringen! Und das mit Rezepten, die wirklich der ganzen Familie schmecken inkl. Baby, Kleinkind, Eltern und sogar Großeltern!

Mit meinem neuen eBook „Frühling in der Küche!“ starte ich außerdem eine neue eBook-Reihe. Das Besondere an ihr ist, dass du alle Rezept-Kategorien in jeweils einem eBook vereint findest: Frühstück, Snacks sowie Hauptmahlzeiten, die jeweils zur Saison und dem verfügbaren Obst und Gemüse passen. Für dich heißt das, dass du dich in dieses Jahr auch noch auf weitere saisonale eBooks von mir freuen darfst ;-)

Welches Obst und Gemüse hat im Frühjahr Saison?

Für die Rezepte im eBook verwende ich u.a. Frühlingsgemüse wie Kohlrabi, Möhren, Radieschen, verschiedene Kräuter, Spargel, Spinat und natürlich dürfen auch Erdbeeren und Blaubeeren nicht als Zutaten für den Frühling fehlen:

„Frühling in der Küche!“ – 23 bunte Frühlings-Rezepte für das Frühstück, Snacks und Hauptmahlzeiten

  • Die Rezepte sind geeignet ab dem Zeitpunkt, wenn dein Kind vom Familientisch mitisst (8-10 Monate): Nur einmal kochen für dein Baby, Kleinkind und den Rest der Familie.
  • Frühstück, Snacks und Hauptmahlzeiten in EINEM eBook: Das eBook enthält 5 Rezepte für ein gemeinsames Familienfrühstück, 7 Rezepte für Snacks sowie weitere 11 Rezepte für warme Hauptmahlzeiten.
  • Abwechslungsreiche, saisonale Rezepte, die Lust auf Frühling machen: Es erwarten dich Rezepte wie z. B. Overnight-Oats oder Erdbeer-Muffins, Blaubeer-Joghurt-Waffeln, eine frühlingshafte Lasage, Flammkuchen, One-Pot-Pasta mit Spargel oder Kräuterbrötchen mit verschiedenen Dips. Im nächsten Abschnitt kannst du übrigens einen genaueren Blick auf die Rezepte werfen und dir schon mal etwas „Frühlings-Appetit“ holen ;-)
  • 100 % Fachwissen: Alle Rezepte sowie die Informationen in meinen eBooks basieren auf Fachwissen aus meiner Ernährungsberater-Ausbildung, sowie diversen Weiterbildungen zum Beispiel zum Thema vegane Ernährung für Kinder. Die eBooks werden regelmäßig aktualisiert, da sich Empfehlungen von Zeit zu Zeit ändern können.
  • 100 % ohne „Fertigpäckchen“, Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker: Lecker und ganz natürlich mit verschiedenen Kräutern und Gewürzen kochen und backen. Bei den pikanten Rezept kannst du außerdem frei entscheiden, ob du direkt salzen möchtest, oder erst am Familientisch.
  • 100 % frei von raffiniertem Zucker: Alle „süßen“ Rezepte wie Muffins oder Waffeln kommen ohne raffinierten Zucker aus, den gekaufte Kinder-Snacks oft in großen Mengen enthalten. Ich verwende stattdessen die natürliche Süße aus Früchten, Reissirup oder Kokosblütensüße als Alternative. Warum diese besser sind, erfährst du ebenfalls in einer kleinen Einführung über die Zutaten.
  • 100 % lecker: Alle Rezepte sind 100 % „kindererprobt“ und für lecker befunden.
  • Viele hilfreiche Tipps und Hinweise: Die Rezepte enthalten Vorschläge für mögliche Variationen, sowie viele Tipps und Hinweise zur Zubereitung sowie den passenden Beilagen.
  • Einfache Zutaten: Alles, was du brauchst, bekommst du im Supermarkt.
  • Vegetarische Rezepte: Die Rezepte sind alle ohne Fleisch und Fisch. Du kannst jedoch nach Wunsch beides natürlich noch dazu anbieten.
  • + Neu in der PDF-Version: Kennzeichnung von veganen und damit auch milch- und eifreie Rezepten: Insgesamt sind 2/3 der vegetarischen Rezepte sogar komplett vegan oder können vegan zubereitet werden. Sie sind damit auch für Personen geeignet, die keine Milch und kein Ei vertragen oder diese Lebensmittel meiden sollen.

Abwechslungsreiche Familienrezepte für den Frühling:

Hier siehst du eine kleine Auswahl der Rezepte aus dem eBook, die direkt Lust auf Frühling machen, oder?

“Frühling in der Küche!” ist das neue eBook für die gesunde und bunte Frühlingsküche – für Babys, Kleinkinder und die ganze Familie!

eBook als PDF-Version

Das eBook ist eine ganz normale PDF-Datei, die du nach dem Kauf herunterladen kannst. Was das genau bedeutet, erkläre ich dir hier im Folgenden:

Brauche ich ein spezielles Gerät, um das eBook in der PDF-Version zu lesen?

Du brauchst für die PDF-Version keinen speziellen “eBook-Reader”: Die PDF-Datei kann an jedem Computer, Tablet und Smartphone gelesen werden.

Kann ich das PDF auch ausdrucken?

Wenn du lieber Papier in der Hand hast, kannst du die Datei natürlich auch ausdrucken. Die Seiten sind extra für den Druck angelegt, so dass du deine Lieblingsseiten einzeln ausdrucken kannst.

Das eBook gibt es für nur 7,99 Euro als PDF-Download bei elopage.com:

eBook als PDF-Download

Du kannst die PDF-Version nach dem Kauf herunterladen und bekommst auch noch einmal eine E-Mail mit der Kaufbestätigung und dem Downloadlink – und das Beste ist: Du musst dich nicht umständlich registrieren oder anmelden
Die Abbuchung erfolgt durch elopage.com. Bezahlen kannst du per Paypal, Kreditkarte oder Sofortüberweisung.

Vorschau für das eBook

Eine kleine Vorschau für die PDF-Version findest du im Folgenden (für eine vergrößerte Ansicht, einfach das jeweilige Bild anklicken):

Erhalte noch mehr Infos zum Thema Beikost oder Familienkost als Newsletter – abgestimmt auf das Alter deines Kindes!

Weitere Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, den Versand über den Anbieter "Active Campaign", die statistische Auswertung sowie Deine Abbestellmöglichkeiten erhältst du in der Datenschutzerklärung.