Heidelbeer-Apfelmus für Babys selber machen

Heidelbeer-Apfelmus für Babys

Blog | 11. Juli 2017 | Von

Bestimmt kennt ihr die leckeren Obstgläschen mit Heidelbeeren oder? Ich gebe an dieser Stelle zu, dass ich sie zur Beikostzeit gelegentlich gekauft habe und total gerne mochte und am liebsten immer selber gegessen hätte 🙂 Da unser gestriges, selbst gemachtes Obstmus aus Nektarinen und Äpfeln so lecker war, haben wir heute gleich nochmal eine Portion Obstmus gemacht und zwar mit Heidelbeeren und Äpfeln. Das ist mindestens genau so lecker…

Rezept Heidelbeer-Apfelmus für Babys (ab dem 7.Monat)

Zutaten

  • 1 Apfel (ca. 175 g)
  • ca. 30-40g Blaubeeren
  • ca. 25 ml Wasser

Zubereitung

  • Den Apfel waschen, vierteln, entkernen und in 1 x 2 cm große Stücke schneiden. Ich verwende immer Bio-Äpfel und schäle sie daher nicht. Wenn ihr möchtet, könnt das natürlich aber machen.
  • Die Heidelbeeren waschen.
  • Das Obst zusammen mit ca. 25 ml Wasser (je nachdem, wie flüssig ihr das Obstmus gerne mögt) in einen kleinen Topf geben und aufkochen lassen. Mit Deckel etwa 5-6 Minuten leicht dünsten lassen, bis der Apfel schön weich ist.
  • Das Obst (mit dem Kochwasser) fein pürieren – fertig ist euer leckeres, selbst gemachtes Heidelbeer-Apfelmus für Babys.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Kommentare

Als Erster einen Kommentar schreiben

Hinterlasse einen Kommentar

Diese HTML-Tags können benutzt werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>