Dürfen Babys Zwiebeln und Knoblauch essen?

Zwiebeln Knoblauch Baby
Zuletzt aktualisiert: 2. Januar 2022

Zwiebeln und auch Knoblauch sind – neben Kräutern und Gewürzen – tolle und wichtige Geschmacksgeber für Familienrezepte, die in der Regel ja eher salzarm sind. Für mich dürfen sie daher vor allem in Suppen, Soßen oder Bratlingen nicht fehlen. Und das führt oft zu Erstauen seitens der Eltern und einigen Rückfragen, ob das Baby denn tatsächlich schon Zwiebeln und Knoblauch essen darf.

Zuerst aber einmal zu der Fragen, warum man Zwiebeln und Knoblauch überhaupt essen sollte? Beide sind wertvoll für eine gesunde Ernährung als Familie. Zwiebeln sind nämlich richtig gesund und enthalten wichtige Vitamine und Mineralstoffe wie Kalium, Vitamin C sowie B-Vitamine. Zusätzlich haben sie antibakterielle Eigenschaften und werden daher nicht nur in der Küche, sondern auch als Hausmittel bei leichten Erkrankungen wie z. B. als selbst hergestellter Hustensaft mit Zwiebeln gerne für Kinder verwendet.

Ab wann dürfen Babys Zwiebeln essen?

Zwiebeln kannst du auf jeden Fall ab dem Zeitpunkt verwenden, wenn dein Baby oder Kleinkind Fingerfood bekommt, oder vom Familientisch mitisst. Wie bei Erwachsenen auch ist die Verträglichkeit individuell. Die pauschale Aussage, dass Zwiebeln immer blähend wirken und Babys demnach keine Zwiebeln essen sollen, ist so daher nicht richtig. In der Regel sind Gerichte mit Zwiebeln ab dem Familientisch kein Problem – vor allem, wenn du als Mama bereits in der Schwangerschaft und Stillzeit ganz normal Gerichte mit Zwiebeln gegessen hast.

Was aber stimmt ist, dass gegarte und gedünstete Zwiebeln weniger scharf und damit für den Beginn besser bekömmlich sind.

Ab wann dürfen Babys Knoblauch essen?

Wie bei der Zwiebel verhält es sich auch beim Thema Knoblauch. Wenn dein Baby Knoblauch gut verträgt, ist es kein Problem, diesen für Familiengerichte zu verwenden, bei denen dein Baby mitisst. Gegart in Soßen, Bratlingen oder Aufläufen ist auch Knoblauch weniger scharf und für den Beginn besser verträglich.

Welche Zwiebeln sind für Babys geeignet?

Es gibt unzählige verschiedene Zwiebelsorten: Gelbe Zwiebeln, Weiße und Rote Zwiebeln, Lauchzwiebeln, Schalotten, Gemüsezwiebeln, usw. Alle sind gleich gut für Babys und Kinder geeignet. und du kannst je nach Gericht oder Geschmack entscheiden, was euch besser schmeckt. Die großen Gemüsezwiebeln sind jedoch meist etwas milder im Geschmack und daher bestens für die Familienküche geeignet.

Rezepte mit Zwiebeln und Knoblauch für Babys

Zum Schluss möchte ich dir noch meine Lieblingsrezepte mit Zwiebeln und Knoblauch für die ganze Familie verraten, bei denen natürlich auch dein Baby mitessen darf:

Familienrezepte, Baby! Nur noch einmal kochen für die ganze Familie

Auch dein Baby oder Kleinkind darf ab jetzt vom Familientisch mitessen. 45 bunte Rezepte, die allen am Tisch schmecken: Suppen und Eintöpfe, Nudeln, Gerichte mit Fleisch und Fisch, sowie vegetarisches. + Zusätzliches Infokapitel für den Übergang zum Familientisch.

eBook Familienrezepte Titelbild
eBook Familienrezepte Titelbild

Familienrezepte, Baby! Nur noch einmal kochen für die ganze Familie

Auch dein Baby oder Kleinkind darf ab jetzt vom Familientisch mitessen. 45 bunte Rezepte, die allen am Tisch schmecken: Suppen und Eintöpfe, Nudeln, Gerichte mit Fleisch und Fisch, sowie vegetarisches. + Zusätzliches Infokapitel für den Übergang zum Familientisch.

Titelbild: Canva.com

Hey, ich bin Natalie! Schön, dass du da bist!

Ich bin selbst Mama eines Sohnes und schreibe hier auf Babybrei-selber-machen.de seit über 7 Jahren über die Themen Babybrei und Beikost. Im Laufe der Zeit haben sich die Inhalte gemeinsam mit meinem Sohn weiter entwickelt. So findest du heute hier auch Ideen für gesunde Snacks & Fingerfood sowie Rezepte für den Familientisch. Ich freue mich, dich während dieser spannenden Zeit der Beikost bis hin zum Familientisch zu begleiten. Hierbei helfen mir meine Weiterbildungen zur Fachkraft für babygeleitete Beikost und wählersiches Essverhalten.

Als ausgebildete Ernährungsberaterin ist es mir zusätzlich eine Herzensangelegenheit, dir nicht nur Rezepte, sondern auch Wissen zum Thema gesunde Ernährung mitzugeben. 

Bei Fragen kannst du dich gerne an kontakt@babybrei-selber-machen.de wenden. Bitte beachte jedoch, dass eine persönliche und individuelle Beratung per E-Mail nicht möglich ist.

Natalie Wiese

Weitere Beiträge für dich

★AKTION★ Weihnachtsspecials 2022

★AKTION★ Weihnachtsspecials 2022

Unglaublich, dass schon wieder ein Jahr vorbei ist. 2022 war erneut ein forderndes und schwieriges Jahr für uns alle. Aber auch ein Jahr mit vielen schönen...

Kommentare

0 Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert